DJ Jazzy Jeff & Mick Boogie – Summertime Mixtape Series

Fehler, Gruppe existiert nicht! Überprüfen Sie Ihre Syntax! (ID: 6)

Wir sind ja, im Gegensatz zu unserem Freund Jens, für weniger Worte und mehr Material in unseren Posts bekannt.

Jazzy Jeff Mixtape Summertime Mick BoogieDas ist nicht immer gut, denn Google freut sich über 300+ Worte, die auch noch einen gewissen Standard haben und dem Leser einen lesbaren Mehrwert bieten.

Und genau aus diesem Grund arbeiten wir von HYPES ARE US und das Atomlabor immer häufiger zusammen. Auf der einen Seite die schnellen News mit allen nötigen Infos und dem Material, das ihr benötigt. Auf der anderen Seite der gut geschriebene Artikel, der sich einem Thema widmet und euch gut informiert zurücklässt. Ein gutes Team nennt man so etwas.

Aber kommen wir zum Thema. Sonst unterstellt man mir noch, auch ich wolle viel Text zu meinem Ding machen und euch weniger mit dem Material beeindrucken. Nein! So ist das nicht. 😉 Es geht um DJ Jazzy Jeff.

Jazzy Jeff Mixtape Summertime Mick Boogie
Jazzy Jeff ist euch ein Begriff, oder? Mit einem Rapper, dem Fresh Prince, der sich heute Will Smith nennt, war er als DJ einer der Innovatoren an den Turntables der 80er Jahre des letzten Jahrhunderts. Guter Typ!

Wie in jedem Jahr um den „Fourth of July“, dem „Independence Day“, also den Unabhängigkeitstag der Amerikaner, hauen er und der Kollege Mick (Boogie) ein Mixtape raus. Seit Jahren schon. Acht Stück sind das bis jetzt. Und alle featuren Rap-Klassiker und viel andere gute Musik im Mix.

Da die achte Episode der Mixtapes gestern erschien, haben wir uns mal auf die Suche nach den anderen sieben gemacht!

Episode 1.

Episode 2.

Episode 3.

Episode 4.

Episode 5.

Episode 6.

Episode 7.

Episode 8.

[do_widget id=execphp-33]
Fehler, Gruppe existiert nicht! Überprüfen Sie Ihre Syntax! (ID: 7)

Sag uns deine Meinung