Freispiele und Boni: Mit geschenktem Einsatz im Online-Casino zum Gewinn

Casinos im Internet bieten nicht nur eine tolle Plattform für Unterhaltung, sondern auch die Chance auf den einen oder anderen Gewinn. Wer es richtig angeht, kann sogar Geld gewinnen, ohne dafür einen eigenen Einsatz riskieren zu müssen. Das lässt sich mit speziellen Boni schaffen, die die Betreiber von Online Casinos oft ohne eine Einzahlung vergeben. Auf diese Weise sollen neue Kunden angelockt werden, die aufgrund des enormen Wettbewerbs andernfalls einfach auf einer anderen Website spielen könnten. Natürlich fällt ein Bonus ohne Einzahlung in der Regel nicht besonders hoch aus, trotzdem kann man auf diese Weise einige Runden lang an Spielautomaten gratis spielen.

Internet-Glücksspielmarkt im Wandel

Bei einem Blick auf die verschiedenen Casinos im Internet dürfte Fans von Glücksspielen sicher schnell auffallen, dass die Konkurrenz mittlerweile enorm groß ist. Noch vor einigen Jahren war das Angebot in diesem Bereich sehr überschaubar, mittlerweile gibt es jedoch immer wieder neue Portale, die Glücksspiele auf ihren eigenen Websites präsentieren. Darüber hinaus haben mittlerweile sogar klassische Anbieter von Sportwetten im Internet Spielautomaten oder Tischspiele wie Roulette und Blackjack in das Portfolio aufgenommen. Auf diese Weise sollen die eigenen Kunden möglichst viele Varianten erhalten, bei denen sie Einsätze vornehmen können – steigende Umsätze bedeuten aus der Sicht eines Casinos schließlich auch steigende Gewinne.

Bonus vom Online-Casino – legal oder illegal?

Natürlich gibt es bei vielen Spielern und vor allem bei Einsteigern immer wieder die Frage, ob solche Angebote im Internet überhaupt legal sind. Bei klassischen Casinos und bei anderen Glücksspielen gilt in Deutschland schließlich ein staatliches Monopol, die entsprechenden Anbieter müssen also über eine Lizenz verfügen und die entsprechenden Abgaben an die Behörden zahlen. Im Internet ist eine solche Lizenz natürlich ebenfalls nötig, allerdings ist es hier möglich, von einem anderen Land aus Glücksspiele auf mehreren Märkten zu präsentieren. Eine Website ist schließlich von überall aus abrufbar, für die deutschen Behörden ist das ein großes Problem.

Durch die zunehmende Popularität von Online Casinos hat sich der Glücksspielmarkt in Deutschland in den vergangenen Jahren enorm gewandelt. Natürlich verfügt im Internet nicht jedes Casino über die nötige Lizenz, schließlich ist es relativ einfach, ein solches Portal auch ohne die Genehmigung der Behörden in einem bestimmten Land zu erstellen. Illegales Online-Glücksspiel in Deutschland boomt daher, als Kunde sollte man somit genau darauf achten, ob der ausgewählte Anbieter über eine Lizenz verfügt und auch sonst seriös auftritt. Wenn das jedoch der Fall ist, kann man mit speziellen Boni tolle Gewinne erzielen, ohne dabei ein Risiko eingehen zu müssen.

Augen auf beim Kleingedruckten

Bevor Spieler einen Bonus im Online Casino kassieren, sollten sie darauf achten, dass dieser immer mit gewissen Umsatzbedingungen verbunden ist. Um sich das Geld und die damit erzielten Gewinne auszahlen lassen zu können, muss man die Einsätze also einige Male platzieren und so ein gewisses Risiko eingehen. Da es sich jedoch nicht um das selbst eingezahlte Guthaben handelt, wenn man einen Bonus ohne Einzahlung kassiert, ist das ohne Probleme möglich. Wer einen solchen Bonus bekommt, sollte lediglich darauf achten, ob die Gewinne, die damit erzielt werden können, durch den Betreiber eines Online Casinos begrenzt sind oder ob man auch einen Jackpot knacken kann.