Wie 50 Cent durch Zufall Bitcoin Millionär wurde

Der Rapper 50 Cent erzählt auf seinem Instagram Account wie er mit etwas Glück Millionen mit Bitcoins machte.


Bitcoin

Dass der Hype um die digitalen Währungen wie den Bitcoin nicht an der Rapwelt vorbei geht zeigte sich in letzter Zeit immer häufiger. Savas und Sido rappten mit Untersützung vieler anderer Rapkollegen auf demTrack „Hodeln“ über Ihre Leidenschaft. Auch Quavo von den Migos gab erst vor wenigen Tagen bekannt, dass er in Bitcoin investieren will.

50 Cent spielt mit seinen Millionengewinnen jedoch in einer anderen Liga. Zu verdanken hat er das seinem 2014 erschienen Album Animal Ambition. Er akzeptierte Bitcoin als Zahlungsmittel und vergaß schlichtweg, dass er sie besitzt. Durch den unglaublichen Hype um die Kryptowährung stieg der Wert der 700 Bitcoins von 463.000 Dollar auf über 7 Millionen Dollar an.

Die verrückte Geschichte kannst du hier nachlesen: https://www.instagram.com/p/BeTjoLEFf-e/