NAB 2018: Seagate präsentiert LaCie Rugged RAID Pro für Kreativprofis

Seagate Technology, einer der weltweit führenden Festplattenhersteller, hat auf der NAB 2018 die neue LaCie Rugged RAID Pro angekündigt und Collective, eine neue Community für Kreativprofis, vorgestellt. Was die beiden Innovationen so können erfahrt ihr hier!

Vom 07. bis zum 12. April fand die jährliche Messe der National Association of Broadcasters – kurz NAB – in Las Vegas statt. Dabei stellte Seagate Technology gleich zwei Innovationen vor, die die Arbeitsabläufe von Kreativen weltweit unglaublich erleichtern und grandios ergänzen. Zum einen wäre da die neue LaCie Rugged Pro, die neue, robuste Speichermöglichkeit, die sowohl mit Thunderbolt 3 als auch mit USB-3.1 kompatibel ist. Zum anderen wurde mit Collective eine neue Online Community ins Leben gerufen, die engagierte Content-Schaffer aus allen Ecken der Welt ins Gespräch bringen soll. Beides stellen wir euch jetzt hier vor.

LaCie Rugged RAID Pro

Ob in den Savannen Afrikas, den feuchten Tropen oder extremen Kälteregionen – die Rugged-Serie dient seit 13 Jahren Kreativen auf Entdeckungsreise als sicherer und zuverlässiger Datenspeicher. Die Rugged RAID Pro ist als neuester Ableger der Reihe in die berühmte orangefarbene Gummihülle eingebettet und bietet dabei bis zu 240 MB/s in RAID 0 und RAID 1. So habt ihr stets eine zweite Sicherheitskopie der Footage und transportiert das ganze Filmmaterial sicher zurück ins Studio. Mit dem integrierten SD-Kartenleser könnt ihr zudem Inhalte dank Quick-Import-Toolkit schnell auslesen. Das Gadget ist mit einem USB-C-Anschluss ausgestattet und mit Thunderbolt-3-Computern der nächsten Generation sowie mit USB 3.0 kompatibel. Für die außerdem stoß-, staub- und spritzwassergeschützte Festplatte bietet LaCie drei Jahre Garantie mit Rescue Data Recovery Services und einen einmonatigen Adobe All-Apps Plan (mit Adobe Photoshop CC, Adobe Illustrator CC und vielen weiteren Funktionen, die Kreativprofis beim Erkunden der Welt und Einfangen von besonderen Momenten von Nutzen sind).

Collective

Collective bringt ab sofort engagierte Content-Schaffende zusammen, um Ideen und Erfahrungen auszutauschen, Inhalte zu erstellen und ihre Fähigkeiten durch die Zusammenarbeit mit Gleichgesinnten und Branchenexperten zu verbessern. Die Community ist auf Kreative zugeschnitten, die nach Mentorschaft, Austausch und kreativer Weiterentwicklung suchen. Ihnen werden mit der Plattform ein Raum für den ständigen Austausch auf Fachebene und wertvolle Ressourcen für die Entwicklung und Verfeinerung ihres Handwerks geboten. Als Teil davon findet ihr als Nutzer auf der Website sogenannte „Residents“ – ausgewählte Profis aus der Branche –, die eure kreativen Talente sowohl inspirieren als auch fördern, indem sie während ihrer Resident-Zeit Inhalte bereitstellen. Bei der Community könnt ihr euch ab sofort HIER anmelden!

Seagate Technology LaCie Collective