Ein Chalet in den Niederlanden kaufen. Wie geht das?

ᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ

Wir besitzen jetzt ein Ferienhäuschen, ein sogenanntes Chalet, in den Niederlanden. Direkt am Meer. Nahe Domburg, Middelburg oder Renesse. Soweit die Fakten. Das Interesse an dieser Tatsache in unserem Umfeld war aber so groß, dass wir dachten, dass es sinnvoll sein könnte, euch davon zu erzählen.

Chalet Zeeland kaufen

Dort haben wir uns ein sogenanntes Chalet gekauft. Ein Chalet oder Tiny House sieht natürlich nicht mehr so aus wie die eckigen – Toilettenhäuschen ähnlichen Mobilheime von vor 20+ Jahren. Ein neues Chalet heute gleicht eher einer kleinen Designer-Wohnung oder einem modernen Bungalow mit großen Fenstern, viel Platz, verschiedensten Raumkonzepten etc. Vorbei ist die Zeit in der man Chalets mit spießigen älteren Herrschaften in Verbindung gebracht hat – heute ist es cool ein eigenes kleines Häuschen samt Garten in der Nähe zum Strand zu haben. Vorzugsweise in einem Ort, der nicht so sehr überlaufen ist und für Touristen noch keinen Hot-Spot darstellt.

Chalet Zeeland kaufen
So ein Häuschen, äh Chalet, haben wir jetzt. Manch einer nennt diese 45 bis 60 Quadratmeter großen Eigenheime auch liebevoll Tiny Houses – weil es gerade in den Medien ein Trend ist, kleine Häuser so zu nennen. Soll uns egal sein. Wir haben uns jedenfalls ein solches zugelegt und berichten auf unserer neuen Seite ALL GADGETS in fünf Teilen darüber, wie die Entscheidung langsam reifte, welche Schritte wir zuvor gegangen sind, wieso wir überhaupt eine solche Form von Urlaubplanung gewählt haben und wie der Ablauf am Ende war.

Wir beschreiben euch in dieser Reihe von Artikeln den kompletten Ablauf in Sachen Kauf eines Ferienhauses am Meer. Von der Entscheidung, über den Kauf, die Wahl des Grundstücks, die Planung des Gartens, die Kosten, die Nebenkosten und wieso es genau die richtige Entscheidung war.

Chalet Zeeland kaufen
Wen das Thema Urlaub, Reisen und Ferienhäuser interessiert oder wer Interesse am Kauf eines Chalets in den Niederlanden hat, der sollte sich diese Artikel von uns einmal genau durchlesen. Wir sind immer noch keine Profis und klar, wir sind nur eine Familie bei der es so gelaufen ist, wie beschrieben. Aber wir glauben, dass es dennoch interessant sein dürfte für alle, die gerne in den Niederlanden Urlaub machen und es satt haben zwischen 2000 – 4000 Euro für einen Sommerurlaub dort auszugeben.

Hier findet ihr unsere Artikel. Viel Spaß beim Lesen. Die Links findet ihr auch weiter unten.

Unser Haus am Meer | Wie es eigentlich dazu kam

Unser Haus am Meer | Wie kauft man ein Chalet?

Unser Haus am Meer | Alles fertig. Unser Ferienhaus steht.

Unser Haus am Meer | Refinanzierung? Machen wir nicht!

Unser Haus am Meer, Teil 5 | Unser Chalet. Ein kurzes Fazit.

Privacy Preference Center