Gamer aufgepasst! Medion Erazer X83017 Gaming Headset

ᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ

Heute haben wir ein interessantes, weil technisch gut ausgestattetes und preislich moderates, Gadget für alle Gaming-Fans am Start.

Medion Erazer Gaming Headset X83017Das Medion Erazer X83017 Gaming Headset wechselt für knapp 80 Euro den Besitzer und ist damit mehr als interessant für alle diejenigen, die ein hochwertiges Accessoire für die tägliche Hatz durch z.B. Fortnite oder Apex benötigen.

Beginnen wir mit den technischen Highlights des neuen Medion Gaming Headsets. Per USB-Adapter trumpft es mit virtuellem 7.1 Surround Sound auf, ist aber alternativ auch via Klinkenkabel an PC, Konsolen und anderen mobilen Devices nutzbar. Hierfür kann auch das Mikrofon mit praktischem Poppschutz entfernt werden, sollte man dies beim YouTube schauen nicht benötigen. Ein optisch cooles Control Panel am Kabel lässt euch jederzeit die Lautstärke regeln oder das Mikrofon stumm schalten. Ein Vorteil gegenüber der Konkurrenz ist aber definitiv, dass sämtliche Kabel biegsam und mit Textil ummantelt sind. Gaming Headsets namhafter Mitbewerber kommen nämlich nur mit qualitativ minderwertigen Gummikabeln daher, die sich bei Gebrauch unschön aufrollen und dann nur noch sehr schlecht zu trennen sind. Auch die Länge aller Kabel ist perfekt für die verschiedenen Anwendungsgebiete ausgelegt.

Medion Erazer Gaming Headset X83017Die Verarbeitung wirkt ziemlich solide. Das sich selbstverstellende Kopfband aus Metall trägt hierzu maßgeblich bei. Trotz des stattlichen Gewichts von 393 Gramm bietet es einen angenehmen Tragekomfort und wird auch bei größeren Gaming-Sessione nicht unbequem. Die Polster um die Ohren sind weich und angenehm zu tragen. zumal die Ohrpolster dick und weich geraten sind.

Klanglich ist das neue Medion Erazer Gaming Headset X83017 sehr solide ausgelegt. Nutzt man es im Stereo-Betrieb könnte man über ein paar Schwächen im Mittenbereich und bei den Bässen sprechen. Manch einer wird das aber gar nicht als Schwäche bemerken, denn ein etwas reduzierter Bass kann auch angenehm sein. Als Headset für Musik- oder YouTube an mobilen Geräten ist das Medion Erazer X83017 daher sehr gut nutzbar – auch wenn audiophile Zeitgenossen sicher alternative Kopfhörer verwenden würden.

Mit aktiviertem 7.1 Surround Sound – angeschlossen per USB – zeigt das Headset dann aber wofür es eigentlich gemacht wurde. Die Höhen, die Mitten und auch der Bass sind ausgewogen und die räumliche Wahrnehmung während des Spiels funktioniert perfekt. Soll heißen: Zum Zocken ist das neue Medion Erazer Headset der perfekte Partner. Da es aber keine eigene Software gibt, muss man auf spezielle Presets oder gar einen Equalizer verzichten. Das abnehmbare Mikrofon erfüllt seinen Zweck auch im Voice-Chat problemlos und ohne irgendwelche Ausfälle.

Medion Erazer Gaming Headset X83017Im Großen und Ganzen ist das X83017 ein mehr als nur brauchbares Headset zum Zocken, besonders via USB-Adapter mit 7.1. Surround Sound. Auch für eigene Lieblingsmusik oder Clips auf Youtube kann man den Kopfhörer problemlos nutzen. Im Großen und Ganzen kann sich die Peripherie von Medion wirklich sehen lassen, da man bei den diversen Devices immer auch auf den (bezahlbaren) Preis geachtet hat. Manch ein Freizeit-Gamer oder junger Mensch wird sich über die knapp 80 Euro für das neue Medion Erazer X83017 Gaming Headset freuen – soviel ist sicher.

Medion Erazer Gaming Headset X83017Weitere Informationen gibt es auf der Medion Webseite. Dort könnt ihr den Kopfhörer dann auch käuflich erwerben.