Primitive Skateboards wird 5 Jahre alt!

ᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ

Primitive Skateboards, das Label um den Pro Skater Paul Rodriguez wird stolze 5 Jahre alt. Vor der offiziellen Gründung von Paul Rodriguez und Heath Brinkley ist P Rod für Plan B gefahren. Nebenbei hat er unter den Namen Primitive limitierte gold-folierte Decks verkauft und das kam damals sehr sehr gut an. Nach dem Ausstieg bei Plan B war dann die Frage offen, ob er sich ein neues Label sucht oder sein eigenes Ding durchzieht. Zum Glück hat er sich für Letzeres entschieden und nun sind ganze 5 Jahre verstrichen.

Was für mich Primitive Skateboards ausmacht sind die, wie ich finde, ausgefeilten Kollabos. Eine der coolsten war die mit Kikkoman, aber auch die mit Dragonball war sehr nice.

Zur Feier hat Primitive Skateboards ein Gold Pack gedroppt. Natürlich sind 2 Skatedecks mit dabei. Eines in Gold mit Print und das andere in Schwarz mit einem gold detaillierten Print. Die Prints von den Boards findet Ihr auch auf den Shirts, Hoodie und Longsleeve wieder. Zudem gibt es noch eine Jogginghose und eine Überziehjacke.

Das Primitive Skateboards Gold Pack ist bereits online gegangen. Primitive könnt Ihr hier ganz gut über Titus oder Caliroots beziehen. Das Gold Pack ist dort aber noch nicht angekommen.