Travis Scott – Look Mom I Can Fly Dokumentation bald auf Netflix

ᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ

Travis Scott himself hat diese Woche via Instagram seine Doku angekündigt. Für mich ein MUSS. Es ist einfach krass wie schnell der Typ nach oben gekommen ist. Ich hab mir Astroworld ziemlich spät gegönnt, aber es war für mich eines der besten Alben 2018. Auch die Sneaker Releases waren alle echt nice. Leider hab ich keinen einzigen abbekommen.Ich denke wie viele von euch. Wir waren letztens in Rotterdam unterwegs und da gab es tatsächlich einen Laden in der City, der den Cactus Jack für 800€ verkauft hat. Ich hab natürlich nicht zugeschlagen….

Nun gibt Travis uns etwas Einblick in seinen Aufstieg. Look Mom I Can Fly zeigt Szenen vor seinem Grammy nominiertem Album Astroworld. Laut der Rückseite der Doku wird es um nie zuvor gesehenes Filmmaterial gehen, von der Entstehung von Astroworld, der jungen Vaterschaft, exklusivem Tour-Filmmaterial, der Gründung des Labels Cactus Jack und vielem vielem mehr. Auf Instagram hat er zwei Bilder von VHS-Kassetten, die das Artwork des Projekts enthüllten, gepostet. In dem Beitrag schreibt er:

“GOT SOMETHING U MIGHT WANNA SEE IT.“

Look Mom I Can Fly wird ab dem 28. August 2019 auf Netflix gezeigt. Ich hoffe das es dann auch in Deutschlang online geht.

Schaut euch hier den Trailer an!