Gang Starr – One Of The Best Yet geht bald online

ᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ

Gang Starr - One Of The Best Yet
Gang Starr – One Of The Best Yet. Wer von euch hat wirklich mit einem neuen Gang Starr Album gerechnet? Ich irgendwie nicht mehr. Deshalb ist die Freude jetzt umso größer. Nachdem vor ein paar Wochen die erste Single zusammen mit J.Cole – Family and Loyalty kam, konnte man schon etwas erahnen. Jetzt wurde die zweite Single gedroped und zeitgleich das Releasedate des Albums bekannt gegeben. Auf der neuen Single Bad Names gibt es dieses mal kein Feature.

Das Album One Of The Best Yet kommt am 1. November 2019.

DJ Premier:

„Dieses Album bedeutet alles für mich. Es ist eine Fortsetzung dessen, was ich nie beenden wollte“

Bereits seit September 2017 arbeitet DJ Premier an dem neuen Album. Vor dieser Zeit, bzw. nach dem Tod von Guru war es nicht ganz einfach dieses Album einfach so zu produzieren. Zeitlose Kunst entsteht oft durch Schmerz, Verlust und Trauma. DJ Premier wurde in seiner Laufbahn bereits mit drei Grammys ausgezeichnet. Er arbeitete als Produzent und DJ an Tracks und Alben von Nas, JayZ und Notorious B.I.G. sowie Drake, Kanye West, Twenty One Pilots und Christina Aguilera mit.

Das neue Album ist ein intensives, ehrgeiziges und fesselndes Album. Es zementiert das Vermächtnis des legendären Brooklyner Duos und erinnert noch einmal an den Einfluss den Sie dem Hip Hop vor Jahren gaben. Ihr letztes gemeinsames Album The Ownerz ist bereits sechzehn Jahre her.

Das die Feature nicht aus unbekannten besteht, könnt Ihr euch bestimmt denken. Mit auf One Of The Best Yet ist, wie bereits erwähnt, J.Cole, Q-TipTalib Kweli, Royce Da 5’9”, Group Home und M.O.P. Das Album erscheint über Gang Starr Enterprises / Ingrooves. 

Vorbestellen oder Vormerken könnt Ihr es hier.

Gang Starr - One Of The Best Yet

One Of The Best Yet

Tracklist
01. The Sure Shot (Intro)
02. Lights Out (feat. M.O.P.)
03. Bad Name
04. Hit Man (feat. Q-Tip)
05. What’s Real (feat. Group Home & Royce Da 5’9”)
06. Keith Casim Elam (Interlude)
07. From A Distance (feat. Jeru The Damaja)
08. Family and Loyalty (feat. J. Cole)
09. Get Together (feat. Ne-Yo & Nitty Scott)
10. NYGz/GS 183rd (Interlude)
11. So Many Rappers
12. Business Or Art (feat. Talib Kweli)
13. Bring It Back Here
14. One Of The Best Yet (Big Shug Interlude)
15. Take Flight (Militia Pt. 4) (feat. Big Shug & Freddie Foxxx)
16. Bless The Mic

Gang Starr – Bad Names

Gang Starr feat. J.Cole- Family and Loyalty

Die neuesten Produkte, Sneaker, Releases, Sales und Details findet Ihr ab November auf Latest Pickup.