Ist der Hype um Online Casinos gerechtfertigt?

Seit nunmehr fast zwei Dekaden kennt der Hype rund um Online Casinos keine Grenzen mehr. Im Jahr der Pandemie mussten sogar Länder wie Großbritannien oder Schweden temporäre neue Richtlinien einführen, um das Glücksspiel im Internet einzudämmen. Aber ist dieser Hype auch gerechtfertigt?


Dieser Frage auf den Grund sind die Experten von OnlineCasinoTest.com.de gegangen, einer Vergleichsseite für Online Casinos und Anbietern von Sportwetten im Internet. Mit über 1000 Tests ist das Portal einer der führenden Leitfaden für Online-Glücksspiel in Deutschland.

Casino-Spiele wie Sand am Meer

Einer der Hauptgründe für die immer weiter steigende Popularität von Online Casinos in Deutschland und weltweit ist die Auswahl an Spielen. Egal ob Spielautomaten, klassische Tischspiele oder Live Dealer – die meisten Anbieter bieten eine Auswahl von mehreren tausenden Titeln an. Traditionelle Spielbanken und selbst die großen Casinos in Las Vegas wie das Bellagio können allein aus Platzgründen in diesem Punkt nicht mithalten.

Doch nicht nur die Anzahl der Spiele ist ein klares Alleinstellungsmerkmal von Online Casinos, sondern auch Design, Features und Spielspaß. Spielt man gerne am Spielautomaten, dann gibt es im Internet keine Grenzen. Von Superman bis Haustiere, Freispiele bis progressiver Jackpot, drei oder fünf Walzen – tausende Spielautomaten bringen einem jedem Spieler was das Herz begehrt.

Willkommensbonus für den leichten Einstieg

Neben der schieren Auswahl an Spielen überzeugen Online Casinos zudem mit Bonusangeboten. Wer ist schon mal in ein Casino Resort in Las Vegas hereinspaziert und hat vom Manager 500 Euro in die Hand gedrückt bekommen? Wahrscheinlich niemand, denn diese Art Bonus gibt es in Spielbanken nicht. Im Internet ist das jedoch anders.

Aufgrund der hohen Konkurrenzdichte müssen sich Anbieter – vor allem neue Online Casinos – Wege einfallen lassen, um neue Spieler zu sich zu locken. Dafür bieten sich am allerbesten Willkommensgeschenke an.

In Deutschland erhalten Zocker, die sich zum ersten Mal in einem Internet Casino registrieren, regelmäßig ein Geschenk, welches in Form von Freispielen oder Echtgeld kommt. Dabei muss der Spieler lediglich einen kleinen Betrag einzahlen, zum Beispiel 20 Euro, und der Bonus wird unverzüglich dem Spielerkonto gutgeschrieben. Nun kann der Nutzer das Casino samt Spielen testen, ohne das eigene Geld zu riskieren. Brillant, oder?

Wo liegen die Schwächen von Online Casinos?

Ist der Hype rund um Online Casino gerechtfertigt? Ja, aber es gibt auch einige Schwächen, die nicht unerwähnt bleiben wollen.

Da Casinos 24 Stunden am Tag erreichbar sind, besteht unter Umständen ein hohes Suchtpotenzial. Vor dem Schlafen gehen noch mal schnell die Walzen drehen oder sich in der Mittagspause an den Blackjacktisch setzen – all das ist im Online Casino möglich, ohne großen Aufwand zu betreiben. Deshalb ist Vorsicht geboten.

Grundsätzlich sollte man sich deshalb im Hinblick auf Zeit und Geld klare Grenzen setzen. Regelmäßige Pausen, Verlustlimits und sicherstellen, dass das Online-Glücksspiel niemals vor Familie, Freunden und Arbeit kommt sind essenziell, um langfristig Spielspaß zu haben. Glücklicherweise haben fast alle deutsche Casinos Mechanismen im Angebot, um genau diese Einstellung vorzunehmen. Damit wird eine rundum sichere Spielumgebung erzeugt, in der immer der Spaß im Vordergrund steht.