img_3087Tim Duncan, der ehemalige Basketball-Star der San Antonio Spurs, hat in diesem  Jahr seine Karriere beendet. Nun haben sich die Spurs etwas ausgedacht um den Werdegang des Basketball-Stars und seine Zeit bei den Spurs zu honorieren.

Duncan hatte dieses Jahr seine grandiose Basketball-Karriere beendet. Er hat von 1997 bis 2016 für die Spurs gespielt und mit ihnen große Titel gewonnen. (Fünf Meisterschaften, drei Mal MVP der Finalserie und unzählige Male für das NBA All Star Team gespielt)

In dem Spiel gegen die Pelicans, dass die Spurs für sich entscheiden konnten, sind die Spieler der Spurs in Socken aufgelaufen auf denen die Nummer 21 eingestickt worden war. Diese Nummer ist die Trikotnummer von DUngarn während seiner Zeit bei den Spurs gewesen. Damit wollten sie Duncan, der in Zukunft sehr wahrscheinlich in die Hall of Fame aufgenommen wird, danken für seine Zeit bei den Spurs und ihn ebenso für die großen Erfolge honorieren! Eine sehr schöne Leistung, wie wir finden, die einem solchen außergewöhnlichen Basketball-Spieler gerecht wird!

Hier könnt ihr euch die Bilder von den Socken anschauen, die, die Spieler von den San Antonio Spurs an hatten um die Zeit und Leistung von Tim Duncan zu honorieren.

Foto via Twitter/ESPN
Foto via Twitter/ESPN
Foto via Twitter/Tonyparker
Foto via Twitter/Tonyparker

 

 


Sneakerhead. Jura-Student. BVB-Liebhaber. Mega cooler Typ. Yo!